Fluch

Der Groll, der ist ein böses Tier
Er krallt sich in den Nacken mir
Ich reiß ihn aus, werf ihn dir zu
beißt dir ins Herz, nimmt dir die Ruh
Er beißt sich in die Seele dir
Und du wirst ruheloses Tier
Auf ewig wirst du nun bekennen
Auf ewig um dein Leben rennen
Nicht Schlaf
nicht Traum
und niemals Ruh –
Der Friede zieht mit MIR
und du
wirst rennen
rennen
rennen

© Marianne Koch

Fluch - Lesestoff von Marianne Koch

Lesestoff von Marianne Koch